• VEFK e.V.

Lobby für Elektrofachkräfte

Als Verein elektrotechnischer Fach- und Führungskräfte e. V. (VEFK e.V.) gestalten, wahren und fördern wir die beruflichen und standespolitischen Interessen für Elektrofachkräfte, bundesweit und branchenübergreifend.

Obgleich die Anforderungen an elektrotechnische Fach- und Führungskräfte enorm sind, spiegelt sich das bislang selten im beruflichen Ansehen oder der Stellung im Unternehmen wider.  Stattdessen wird ihre berufliche Autonomie häufig durch Eingriffe, Einmischung oder Kontrolle in ihre Angelegenheiten von außen außer Kraft gesetzt.

Daher benötigt jede Elektrofachkraft persönlich, aber auch der gesamte Berufsstand, ein starkes Sprachrohr, damit fundierte Fachexpertisen zur Umsetzung und Wahrung der Elektrosicherheit Gehör finden - sowohl im eigenen Unternehmen als auch in der Politik.

Vereinsorgane

Die Mitgliederversammlung ist das oberste Vereinsorgan, welches den Vorstand wählt.
Er beruft die Mitgliederversammlung ein, ordnet die Angelegenheiten des Vereins und vertritt diesen gerichtlich sowie außergerichtlich.

Verhaltenskodex

Informationen zu der Satzung und den Zielen des VEFK e.V., der die Interessen elektrotechnischer Fach- und Führungskräfte gegenüber wichtigen Institutionen als gelebte Arbeitssicherheit vertritt.

Idee und Gründung

Wir stehen für die Anforderungen, elektrische Geräte, Maschinen, Anlagen und Einrichtungen sowie die Handhabung derer so zu gestalten, dass eine Gefährdung für Menschen, Tiere, Gebäude und Umwelt vermieden wird.